Als Mitglied steht Ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen bei einem unserer regionalen Beratungszenter zur Verfügung.

 

Dienstleistung für Syna Mitglieder
Information über Anstellungsbedingung, Teilzeitarbeit, Sozialversicherungen, Mutterschaftsurlaub, Kündigungsschutz, Stellenwechsel, Arbeitslosigkeit oder Lohnfragen. 
Unterstützung in Rechtsfragen
Einschätzung und Beratung der Rechtslage. Kostenlose Übernahme von Rechtsfällen (der Rechtsschutz tritt nach Bezahlung der Jahresbeitrages in Kraft, wobei frühere Streitfälle vor der Mitgliedschaft nicht berücksichtigt werden).
Berufliche Aus- und Weiterbildung
Mitfinanzierung von beruflichen Weiterbildungskursen (ab dem zweiten Mitgliedschaftsjahr). Durchführung von Kursen für Betriebskommissionen und Stiftungsräte, sonstige Tagungen und Kurse und vieles mehr.
Unsere Dienstleistungen auf einen Blick
• Arbeitslosenkasse • Reka-Check
• Ausfüllen der Steuererklärung • Sozialunterstützung
• Aushandeln von Gesamtarbeitsverträgen • Streikunterstützung
• Beratung und Auskunft in beruflichen Fragen • Syna-Magazin
• Kursangebote (z.B. Deutschkurs) • Vergünstigung Fachzeitschriften
• Lehrabschlussprämien • Vergünstigung Krankenkassen
• Rechtsunterstützung • Weiterbildungsbeiträge

 

Sieben Gründe, der Gewerkschaft Syna beizutreten

1. Bessere Arbeitsbedingungen und besserer Lohn
In Branchen, in denen die Gewerkschaften stark vertreten sind, kennen die Arbeitnehmer bessere Löhne und geniessen in der Regel bessere Arbeitsbedingungen als Branchen, in denen die Gewerkschaften schwach vertreten sind. Vergleichen Sie die Löhne im Baugewerbe, in der Maschinenindustrie, bei der Post oder den SBB mit jenen im Verkauf, im Reinigungsgewerbe oder in der Landwirtschaft.
2. Eine starke Gewerkschaft bringt bessere Arbeitsverträge
Die konkreten Arbeitsbedingungen werden in der Schweiz vor allem durch die Gesamtarbeitsverträge (GAV) geregelt. Bei deren Abschluss zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern gilt: Je stärker sich die Gewerkschaft engagiert, desto besser der GAV. Je mehr Mitglieder die Gewerkschaft hat, desto besser!
3. Gewerkschaft als Hilfe bei der Durchsetzung von Ansprüchen
Wenn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Ansprüche am Arbeitsplatz durchzusetzen haben, können sie als Mitglied unserer Gewerkschaft auf die tatkräftige Unterstützung der Gewerkschaft Syna zählen.
4. Kostenloser Rechtsschutz
Jedes Gewerkschaftsmitglied hat das Recht auf einen kostenfreien Rechtsschutz bei allen Streitigkeiten, die das Arbeitsleben betreffen.
5. Qualifizierung und Weiterbildung
Die Gewerkschaft Syna bietet Seminare zu betrieblichen, beruflichen und gesellschaftspolitischen Themen an. Für Mitglieder sind diese in der Regel gratis.
6. Professionelle Beratung und Information
Mitglieder der Syna können sich qualifiziert beraten lassen. Ob es um Rechte oder Ansprüche nach dem Gesamtarbeitsvertrag oder um die Stellung im Betrieb beziehungsweise am Arbeitsplatz geht: Wichtige gewerkschaftliche Themen werden immer wieder in der kostenlosen Mitgliedszeitschrift publiziert. Darüber hinaus geben Info-Broschüren Auskunft zu aktuellen Sachthemen.
7. Spezialservice
Die Syna-Mitglieder profitieren von diversen Angeboten: Syna gewährt ihren Mitgliedern beispielsweise verbilligte Reka-Checks. Aber auch andere Dienstleistungen und Produkte werden Mitgliedern zu speziellen Bedingungen angeboten.

 

4 Fragen - 4 Antworten

Wer ist die Gewerkschaft Syna?
60'000 Menschen aus verschiedenen Berufen unterstützen Syna mit ihrer Mitgliedschaft. Syna existiert seit 1998 und ist Sozialpartner in allen wich­tigen Gesamtarbeitsverträgen in der Privatwirtschaft. Syna setzt sich für moderne, familienfreundliche Arbeitsbedingungen ein. Syna unterstützt aktiv die gesamtschweizerische Volksinitiativen sowie das Referendum gegen die Kürzung der Pensionskassengelder. Im Kanton Solothurn setzt die Syna wichtige Akzente mit ihrer Kampagne zum Thema «Jugendarbeitslosigkeit».
Wie hilft mir die Syna bei Konflikten am Arbeitsplatz?
Syna kann Probleme am Arbeitsplatz nicht verhindern, aber Syna steht Dir mit Rat und Tat zur Seite. Die Sekretariate in Solothurn und Olten oder eines in deiner nähe bera­ten schnell und kompetent. Syna interveniert beim Arbeitgeber, arbeitet Lösungen aus und leistet, nach einem Jahr Mitgliedschaft, Rechtsschutz. Syna vertritt seine Mitglieder vor Gericht oder beauftragt im Bedarfsfall einen externen Anwalt.
Was bekomme ich als Mitglied?
Syna kennt die Gesetzeslage und verfügt über ein breites Wissen in fast allen Branchen. Syna überprüft Arbeitsverträge seiner Mitglieder, gibt Auskunft über orts- und branchenübliche Löhne und berät bei Fragen und Problemen rund um Arbeit, Krankentaggeld, Pensionskasse, AHV oder Unfallversicherungen. Wer in einer Branche mit einem Gesamtarbeitsvertrag arbeitet, erhält über die Syna die paritätischen Beiträge rückerstattet, die vom Lohn abgezogen wurden.
Welche weiteren Dienstleistungen erhalte ich?
Neben zahlreichen attraktiven Vergünstigungen, bietet die Syna auch weitere Dienstleistungen an. Jedes Syna Sekretariat ist auch eine Arbeitslosenkasse und berät Dich bei Fragen rund um dieses Thema. Ebenfalls füllen wir für Dich zu sehr günstigen Konditionen die Steuerer­klärung aus und dank unserer Zusammenarbeit mit der ACLI (Associazioni Cristiane Lavoratori Internazionali) beraten wir Dich auch bei ausländer­spezifischen Fragen. Arbeitest Du auf dem Bau, so hilft Dir Syna auch beim Ausfüllen des Antrages für den flexiblen Altersrücktritt FAR.
Für jedes geworbene Neumitglied erhälst Du eine Prämie von Fr.100.- • Per ogni persona che fai aderire al sindacato, ti premiamo con Fr. 100.00