Sektion

Olten-Zofingen

Sektionsvorstand Olten-Zofingen

Syna, Sektion Olten-Zofingen, 4600 Olten

Präsident Vize-Präsident Kassier Aktuarin
pra geza vpr giuseppe kas mutua akt roberta
Géza Fuezi Guiseppe Procopio Mutua Mulwa Roberta Guarino
       
Beisitz Beisitz Beisitz Beisitz
bei mariannebe bei isabelle bes alberto beis figen
Marianne Federspiel Isabelle von Arx Alberto La Mendola Figen Cagman

 

Vorstandssitzungen 2021: 16.01. • 03.02. • 07.04 • 02.06 • 22.09. • 12.11.
  Beginn jeweils um 18:30h im Sekretariat Olten

Veranstaltungen 2021

Die Veranstaltungen 2021 sind in diesen Zeiten schwer zu planen und zu organisieren. Um ein geeignetes Datum für einen Anlass festzulegen, müssen wir die Massnahmen des Bundes und der Kantone über das COVID-19 abwarten. Der Sektionsvorstand wird die Mitglieder zur gegeben Zeit über die Anlässe 2021 an dieser Stelle und im Syna-Magazin bekanntgeben.

Für das Verständnis danken wir!

Der Sektionsvorstand wünscht allen eine Gesunde Zeit.


Geschichtliches

Im Jahr 1905 wurde in Zürich der Christliche Metallarbeiter Verband (CMV) gegründet. Oltner Kollegen waren zunächst nicht dabei, aber bereits in den nachfolgenden Jahren (1906-1908) fanden in Olten Werbeversammlungen statt und man sprach von der Gründung einer Metaller-Sektion. Aus welchen Gründen die Sektion Olten erst im Frühjahr 1919 aus der Taufe gehoben werden konnte, entzieht sich unseren Kenntnissen. Auch stehen uns aus dem Gründungsjahr keine Protokolle zur Verfügung, aus denen wir Näheres darüber in Erfahrung bringen könnten. Im Protokollbuch steht lediglich vermerkt: Christlicher Metallarbeiter - Verband Sektion Olten gegründet 1919.

Die Gewerkschaft SYNA ist 1998 aus dem Zusammenschluss des Christlichen Holz- und Bauarbeiterverbands (CHB), der Christlichen Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe (CMV), dem Landesverband Freier Schweizer Arbeitnehmer (LFSA) und der Schweizerischen Grafischen Gewerkschaft (SGG) entstanden und ist in den Sektoren Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen tätig. Im Jahre 1999 beschlossen auch die Delegierten des Verbandes des Christlichen Staats- und Gemeindepersonals (VCHP), sich der Gewerkschaft SYNA anzuschliessen.

Mit rund 35 regionalen Beratungs- und Betreuungszentren ist die SYNA die zweitgrösste Gewerkschaft der Schweiz und bietet ihren Mitgliedern nicht nur ein umfassendes Dienstleistungsangebot, sondern ist vor allem auch Kompetenzzentrum in arbeits- und sozialrechtlichen Belangen. Sie vertritt ihre Mitglieder gegenüber Arbeitgebern/innen und Behörden und ist bei den wichtigsten Gesamtarbeitsverträgen auf nationaler, regionaler und betrieblicher Ebene Vertragspartnerin.


Werbeprämie

Wusstest Du schon, dass Du für jedes Mitglied, welches Du für die Syna wirbst, Fr. 100.- Werbeprämie erhältst? Und dieses in Bar!

Viele Arbeitnehmer benötigen vor allem in der heutigen Zeit die Hilfe einer professionellen und kompetenten Gewerkschaft, wissen aber nicht, dass sie die Syna kontaktieren können.

Übernehme doch diese Rolle! Gerne geben wir Dir Beitritterklärungen ab. Die Prämie wird vergütet, nachdem das Neumitglied die erste SYNA Rechnung bezahlt hat.


Syna-Mitgliedschaft künden

Die Kündigung muss eingeschrieben schriftlich erfolgen und an das zuständige Regional- oder Zentralsekretariat spätestens sechs Monate vor Ende des laufenden Jahres, also spätestens am 30. Juni, zugegangen sein. Art.6.2 der Statuten. Künden per Kontaktformular ist ungültig.


 Intern

Für die folgenden Dokumente ist ein Kennwort erforderlich!

Daten Vorstand  | Spesen  | Veranstaltungsreglement

Nächste Veranstaltungen

Anlässe 2021
Datum 31.Mär 2021
Daten noch offen
Steuererklärung 2020
Datum 09.Apr 2021
Steuererklärung 2020
Gerne helfen wir beim ...

Letzte Veranstaltung